16. Februar 2015

Literaturverfilmung: Jane Eyre

Jane Eyre: BBC-Adaption mit Ruth Wilson und Toby Stephens

Nachdem ich euch unter meiner Rubrik Klassiker" schon Jane Eyre von Charlotte Brontë vorgestellt habe, möchte ich euch heute noch die dazugehörige Literatur-verfilmung der britischen Regisseurin Susanna White empfehlen. 

Viele Verfilmungen - ein „Meisterstück"

Jane Eyre ist schon oft verfilmt worden, kürzlich sogar mit Shooting-Star Michael Fassbender als Rochester, aber keine dieser Adaptionen kommt für mich an die vierteilige BBC-Verfilmung von 2006 mit Ruth Wilson und Toby Stephens heran.


Hervorragende Besetzung

Der Film ist bis in die Nebenrollen exzellent besetzt. Die damalige Newcomerin Ruth Wilson, die für ihre Darstellung der Jane Eyre für den Golden Globe nominiert wurde, verkörpert die Hauptfigur absolut romangetreu: lebensunerfahren, zurückhaltend, aber mit ungeheurer innerer Stärke und dem unbedingten Wunsch nach Unabhängigkeit. Toby Stephens, der auch schon in einer älteren Verfilmung von The Great Gatsby brillierte, zeigt als Rochester eine seiner besten schauspielerischen Leistungen, auch wenn er - wie viele meinten - für die Rolle zu gutaussehend sei. Er gibt der kontroversen Figur des Rochester eine große charakterliche Tiefe und zeigt dabei alle Facetten dieses Anti-Helden: seine Arroganz und Menschenverachtung, aber auch seine Verletzlichkeit und seine Fähigkeit zur bedingungslosen Liebe.

Original- oder Synchronfassung?

Leider ist die deutsche Synchronfassung meines Erachtens nicht die beste, denn die wohlklingenden Originalstimmen und auch die Besonderheiten der Dialoge gehen verloren. Wenn ihr einigermaßgen gut im Englischen seid, schaut euch ruhig die Originalversion an - es lohnt sich.

Weitere Informationen, Bilder und Clips findet ihr noch auf der folgenden von der BBC bereits archivierten Website:

http://www.bbc.co.uk/drama/janeeyre/welcome.shtml

BBC, 2006
Sprachen: Deutsch, Englisch
Deutscher Vertrieb: KSM GmbH
Bildquelle: www.ksmfilm.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen